Willkommen bei

Random Post Refresh
Mitglieder-Login
Noch kein Mitglied?

Zur Registrierung

Passwort vergessen!
Translation
Dez 17

Film Trailer
L4 – Institut für Digitale Kommunikation

Jetzt reinschnuppern: Ausbildung zum 3D-/Gamedesigner beginnt

Am 28. Februar 2011 startet das L4 – Institut für Digitale Kommunikation den arbeitsmarktrelevanten zweijährigen Ausbildungsgang zum 3D-/Gamedesigner. Teilnehmer dieser Berufsqualifizierung können von der Arbeitsagentur per Bildungsgutschein gefördert werden.


3D-/Gamedesigner lernen Spielumgebungen, Vegetation, Fahrzeuge und Charaktere für Computerspiele zu entwickeln, um diese dann in aktuelle Game-Engines, wie z. B. die Unreal Engine, zu integrieren. Weitere Themen-Schwerpunkte sind Machinima und Special Effects. Alle Teilnehmer werden auch in den hausinternen Motion Capture-Studios ausgebildet.


Von der konzeptionellen Planung, über die Erschaffung von virtuellen Welten mit lebendigen Charakteren bis hin zur visuellen Nachbearbeitung und Vertonung bietet das L4 3D-Designstudium eine umfangreiche Erstausbildung mit einer kreativen Schnittmenge aus Spaß und Technik. Die Studenten lernen mit leistungsfähiger Software in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten von berufserfahrenen Dozenten.


Interessenten, die sich einen Einblick in die Unterrichtsgestaltung bei L4 und die Arbeit der Dozenten verschaffen wollen, können dies anhand eines Schnuppertages tun. Sie können sich bei Interesse an die Studienleitung wenden und einen flexiblen und kurzfristigen Termin vereinbaren, an dem sie für einen halben oder ganzen Tag den L4-Unterricht live miterleben können.


Antragsteller für einen Bildungsgutschein müssen in der Regel entweder arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sein. Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an einer Bildungsmaßnahme anfallenden Kosten übernommen werden.


L4 ist als private Berufsfachschule vom Berliner Senat als Ergänzungsschule anerkannt und gemäß der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) akkreditiert und zertifiziert. Neben 3D-/Gamedesign können auch die Studiengänge Sounddesign, Musik- und Medienmanagement, Filmregie und Filmproduktion und Videojournalismus per Bildungsgutschein gefördert werden.


Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.l4-institut.de/de/studium/gamedesign sowie bei Martina Gebauer, Telefon: 030/443629-34, E-Mail: martina.gebauer@L-4.de.

Über L4-Institut für Digitale Kommunikation:

L4 qualifiziert seit 1996 Nachwuchskräfte für alle Wirtschaftsbereiche, die digital produzieren und webbasiert kommunizieren. Die notwendigen Kompetenzen für die Konzeption, Produktion, Anwendung, Einbindung und den Vertrieb von digitalen Medien vermittelt L4 in den Themenbereichen Event, Medien, Musik, TV, Design, 3D, Film, IPTV und virtuelle Welten. L4 ist die bewährte Adresse für Weiterbildung und Umschulung in Berlin mit folgenden Angeboten: Sounddesign / Musicproducer, 3D- / Gamedesign, Videojournalismus, Musik- und Medienmanagement, Visual / Mediendesign und Film-/TV-Design. Mit L4-Kreation betreibt das Unternehmen eine Full Service-Produktionsagentur für Film- und Mediengestaltung von der Beratung bis zur Umsetzung (www.L-4.de).


Pressekontakt:

Wolfgang Huber -Telefon: 030-40504041 – Mobil: 0172-7698699 – E-Mail: wolfganghuber@brandmediaberlin.de

home | top

cgheute.png
Blog Artist Profile Datenbank Umfragen About Contact Us Impressum Datenschutz
News
Interviews
Events
Tutorials
Reviews
Resource
Filme

Events
Festivals
Ausbildung
Software
3D-Spielfilme
Spiele-Entwickler
BluRays
Bücher
Glossar

VFX Branche
VFX Firmen
VFX Gehaltsspiegel
VFX Ausbildung
VFX Software
VFX Filme
E-Mail
Submit News
Advertise